Über Uns

Wir die White-Wolf-Dancers sind ein Zusammenschluss von Leuten, die Coutrymusic mögen und gerne tanzen. Beides miteinander verbunden führt zum Linedance.

Obwohl es auch Paartänze gibt, tanzt man überwiegend alleine und zwar in der „Linie“, eben in der Line. Die Tänzer stehen neben- und hintereinander. Fast zu jedem Countrysong gibt es auch einen entsprechenden Linedance mit vorgeschriebenen Schritten, die nun von den Tänzern synchron getanzt werden. Für den Betrachter schaut das sehr schön und spielerisch aus, ist aber oft ziemlich schweißtreibend. Auch bedarf es Konzentrationsvermögen und Rhytmusgefühl.

Das heißt nun aber nicht, dass nur voll durchtrainierte Sportler und geistige Gipfelstürmer hierfür geeignet sind. Keineswegs!

Unsere Altersstruktur reicht von 14 bis 71 Jahren. Die „Gewichtsklassen“ reichen von knapp 50 kg bis über 100 kg. Bei uns gibt es Arbeiter, Angestellte, Beamte und auch Nichttänzer =Ehemänner).

Da wir Frauenüberschuss haben, werden tanzende Männer überaus zuvorkommend behandelt. Wir pflegen mehr den traditionellen Linedance und die entsprechende Coutrymusic. Mit „Modern Country“ können sich die wenigsten von uns anfreunden.

Natürlich kommt auch sonst die Geselligkeit und der Spass nicht zu kurz. Wir besuchen Coutry-Feste, haben unsere Weihnachtsfeier, unser Gartenfest und machen einmal im Jahr eine Vereinsfahrt.

Wir tanzen jeden Montag von 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr im Sportheim des TSV St. Johannnis Bayreuth, Eremitenhofstr. 1. Hier seit Ihr jeder Zeit willkommen. Ihr könnt Probetanzen (wir lernen Euch einen einfachen Tanz) und uns „beschnuppern“ ohne gleich Mitglied zu werden.

Neugierig geworden? Schaut einfach mal bei uns vorbei! Wir freuen uns auf Euch!